Selbst ist die Frau

Selbst ist die Frau – Existenzgründung von Frauen im ländlichen Raum 

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie HIER.


AKTUELL: Neue Info- und Workshop-Termine - jetzt anmelden! 


Für wen ist die Beratung und Weiterbildung?

Erstberatung und Workshops sind offen für alle Frauen, die auf dem Land leben, nicht nur für Mitglieder des Niedersächsischen LandFrauenverbandes Weser-Ems e. V. Die Workshops sind für die Teilnehmerinnen kostenlos. Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen, ein bestimmter Berufs- oder Bildungsabschluss ist nicht erforderlich – in den Workshops wird aber natürlich der berufliche und familiäre Hintergrund der Teilnehmerinnen berücksichtigt. Die Reisekosten müssen die Teilnehmerinnen selbst tragen.

Web-Sprechstunde Selbstständigkeit und Existenzgründung
Alles, was Sie schon immer fragen wollten!!

Veranstaltungsdatum: 27. März 2020, 15 - 16 Uhr 

Die Web-Sprechstunde der Gründungslotsin ist eine erste Möglichkeit, mehr zum Thema Selbstständigkeit zu erfahren. Schalten Sie sich von zuhause oder vom Büro aus live dazu, stellen Sie Ihre Fragen und lernen Sie andere gründungsinteressierte Frauen kennen. Den Link für die Sprechstunde erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail. 

Regelmäßige Telefon-Sprechstunde der Gründungslotsin: ab 06. April jeweils Montags, 16 bis 17 Uhr, Tel. 04453-5079567 (Anmeldung nicht nötig)

Workshop 1: Selbstständigkeit – passt das für mich? (persönliche Teilnahme)
Selbstständigkeit und Existenzgründung als berufliche Alternative für Frauen auf dem Land

Veranstaltungsdatum/-ort: verschoben auf den 26. Juni 2020, 13 – 18 Uhr in Oldenburg, Landwirtschaftskammer (Mars-la-Tour-Str. 6, 26121 Oldenburg)

Dieser Workshop eignet sich für Frauen, die...

  • nach der oder parallel zur Familienphase überlegen, berufstätig zu sein, aber noch nicht genau wissen, ob Existenzgründung für sie auch infrage kommt.
  • früher angestellt waren oder aktuell angestellt sind, und sich fragen, ob die Selbständigkeit eine berufliche Alternative für sie wäre.
  • am Beginn ihres Berufsweges stehen, in Ausbildung oder im Studium sind und gern über die Möglichkeit der Selbstständigkeit Bescheid wissen möchten. 
  • sich informieren wollen, was alles bei einer Existenzgründung / selbständigen Tätigkeit auf sie zukommt.
  • Tipps und Empfehlungen zum Zeitmanagement und zur Vereinbarkeit bei einer selbständigen Tätigkeit bekommen wollen.
  • andere Frauen in der gleichen Situation kennenlernen wollen.

Workshop 2: Ich habe eine Geschäfts-Idee – und dann? (Webinar/Online-Workshop)
Was Sie tun müssen, wenn Sie sich selbstständig machen wollen

Veranstaltungsdatum: 15. Mai 2020, 14-16 Uhr + 16. Mai 2020, 14-16 Uhr

Dieser Workshop ist für Frauen, die...

  • sich informieren wollen, was die ersten Schritte in eine Selbständigkeit sind – vom Geschäftsmodell bis zum Businessplan.
  • erfahren wollen, was finanziell und rechtlich wichtig ist bei Existenzgründung und Selbständigkeit, und welche Fördermöglichkeiten es gibt.
  • sich über Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten bei einer Existenzgründung informieren wollen.
  • sich mit anderen Frauen in der gleichen Situation austauschen und vielleicht ein Unterstützungs-Netzwerk haben möchten.

Um am Webinar bzw. an der Web-Sprechstunde teilnehmen zu können, benötigen Sie:
Hinweis: Um an den beiden Webinar-Teilen teilnehmen zu können, benötigen Sie:

  •  Notebook oder Laptop oder PC
  •  eine stabile Internet-Verbindung (mind. 6.000 Mbit)
  •  Mikrofon/Headset und möglichst Kamera/Webcam

Anmeldung

Niedersächsischer LandFrauenverband Weser-Ems e.V.
Mars-la-Tour-Straße 6, 26121 Oldenburg
Tel.: 0441 801 817
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldungen sind telefonisch oder per E-Mail in der Geschäftsstelle möglich. 


Bitte geben Sie bei der Anmeldung an:

  • ob Sie z.Zt. angestellt sind oder waren
  • ob Sie bereits eine Geschäftsidee für eine selbständige Tätigkeit haben
  • welchen beruflichen Hintergrund bzw. Berufs- oder Studienabschluss Sie haben


Wenn Sie vorab inhaltliche Fragen zum Workshop haben oder sich nicht sicher sind, ob die Workshops für Sie passen oder welcher Workshop für Sie in Frage kommt, können Sie gern Kontakt zur Gründungslotsin aufnehmen:

Dr. Sabina Fleitmann
ProfiL - Beratung-Management-Bildung
für Verbände und Hochschulen
Klein Schweinebrück 5b, 26340 Zetel
Tel.: 04453 5079 565
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!